Fischereiverein Schwechat 71

 

Der Fischereiverein Schwechat 71 lädt herzlich zum Sommerfest.

Es wird wieder ein ausgiebiges All You Can Eat Grillbuffet geben. Lasst euch den ganzen Tag mit diversen Köstlichkeiten wie z.B. Lachs, Garnelen, Kotelett, Schweinsfilet, Hühnerfilet, hausgemachte Bratwürstel, Grillkäse, Grillgemüse, Antipasti, Ofenerdäpfel, verschiedene Salate und Saucen usw. verwöhnen. Zudem gibt es am späten Abend unsere 71er Bosna.

Zum einmaligen Preis von €12,90.- könnt ihr den ganzen Tag Nachschlag holen.

Unsere beliebte und sehr fair gestaltete Tombola wird es auch wieder geben, im Schnitt gewinnt jedes 2. Los. Zu gewinnen gibt es z.B. zwei Swimmingpools zum Aufstellen mit 3 Meter Durchmesser inkl. Pumpe, polarisierte Sonnenbrillen, gratis KFZ-Pickerl-Überprüfung, Gutscheine für Restaurants und Dienstleister, Spirituosen, Snackvorräte und vieles mehr.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

Herzlich Willkommen beim Fischereiverein Schwechat 71

Ansitz-, Fliegen- und Spinnfischer:innen sowie Menschen denen die Gewässer, deren tierische Artenvielfalt und die Natur unserer direkten Umwelt am Herzen liegen bilden die Basis unseres Vereins. Das große Spektrum an unterschiedlichen Gewässerarten ermöglicht alle gängigen Angelmethoden auszuüben.

Einblicke in unsere schönen Reviere

Wolfsgrube-Spillern

Der ca. 3,5 Hektar große Teich liegt idyllisch mitten im Auwald und ist das ideale Fischereigewässer für Fried- und Raubfischangler. Die Zufahrt per Pkw über den Forstweg sowie der Parkplatz sind ausschließlich für Lizenznehmer möglich. Die Anlage selbst ist von allen Seiten gut begeh- und befischbar. Ein Revier, auf das viele schon gewartet haben. Achtung, limitierte Lizenzzahl!

Revier Schwechatbach

Kaum ein Fließgewässer ist so vielfältig zu befischen wie die Schwechat in diesem Abschnitt. Weist sie am oberen Revierende noch Züge eines Forellenflusses auf, ist der Mündungsbereich der Schwechat in die Donau mit seinen Auwäldern von gänzlich anderem Charakter. So vielfältig wie die Landschaft ist auch die Befischbarkeit. Vom gemütlichen Karpfenfischen bis zum Forellenangeln können hier alle Facetten der Angelfischerei ausgeübt werden. Limitierte Lizenzanzahl.

Laichzug in der neu renaturierten Schwechat

In den letzten zwei Jahren hat die Stadtgemeinde Schwechat die Liesing, einen zuvor als Kanal gepflasterten Fluss, erfolgreich renaturiert. Das Ergebnis ist ein natürlicher Lebensraum, der sich harmonisch in das Stadtbild einfügt. Hier zu sehen ist die Laichzeit der Nasen nach der Renaturierung.

Neuigkeiten